Tauchkurs "Scuba Diver"

Scuba Diver – Hier machen Sie erste Erfahungen in der Welt des Gerätetauchens.

Nach erfolgreichem Abschluss des „Scuba Diver“ Kurses sind Sie brevetierte(r) Taucher(in).

Der Tauchschein (Brevet) „Scuba Diver“ berechtigt, Tauchgänge weltweit bis zu einer Tiefe von 12m in Begleitung eines Tauchlehrers durchzuführen.

Der Kurs wird nach den Richtlinien des Tauchverbandes PADI oder CMAS durchgeführt.

Kursdauer: ca. 2-4 Wochen

Kursbeschreibung

Der Scuba Diver Kurs ist ein Unterprogramm des Open Water Diver Kurses. Wenn Sie wenig Zeit haben, aber gerne ein Taucher werden möchten, ist das Scuba Diver „Brevet“ (Brevet = Tauchschein) das Richtige. Insbesondere, wenn Sie hauptsächlich nur mit einem Tauchguide tauchen werden.

Dieser Kurs stellt ansonsten auch einen Zwischenschritt auf dem Weg zum Open Water Diver Brevet dar. Es entspricht der ersten Hälfte des Open Water Diver Programms und kann nachträglich durch zusätzliche Trainingseinheiten zur Open Water Diver Zertifizierung erweitert werden.

Scuba Diver sind zu Folgendem qualifiziert:

= Unter direkter Aufsicht eines Tauchprofis zu tauchen
= bis zu einer Tiefe von maximal 12 Metern zu tauchen
= Flaschenfüllungen zu erhalten
= Tauchausrüstung zu leihen oder zu kaufen
= An Tauchaktivitäten teilzunehmen
= Ihre Tauchausbildung später fortzusetzen

Kursvoraussetzungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • Angemessen Schwimmen können
  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Im Kurspreis enthalten

  • Vollständiges Ausbildungsmaterial
  • Pool-/Hallenbadausbildung, inklusive Hallenbadeintritt
  • Theorieausbildung
  • Freiwasserausbildung
  • Flaschenfüllungen
  • Vollständige Tauchausrüstung (auf Wunsch auch die ABC-Ausrüstung)

Termine zur Auswahl

  • August - Sonntag, 30.08.2020
  • September - Sonntag, 06.09.2020
  • September - Sonntag, 27.09.2020
  • Oktober - Sonntag, 11.10.2020
  • Oktober - Sonntag, 18.10.2020
Weitere Termine auf Anfrage