Tauchkurs "Open Water Diver"
- PAD & CMAS Kombikurs -

Open Water Diver – Ihr Einstieg in die Welt des Gerätetauchens. Nach erfolgreichem Abschluss des „Open Water Diver“ Kurses sind Sie brevetierte(r) Taucher(in).

Mit dieser Kombination aus Tauchscheinen (Brevet), dem „Open Water Diver“ und dem CMAS* sind Sie berechtigt, Tauchgänge weltweit bis zu einer Tiefe von 20m selbstständig durchzuführen.

Das Beste aus beiden Welten:

Diesen Kurs führen wir sowohl nach den Standard von CMAS als auch PADI durch. Damit erhalten Sie nach erfolgreichem Kursabschluss beide Brevetierungen, sowohl den PADI Open Water Diver wie auch das CMAS* Brevet.

Ihre Vorteile: Neben einer wesentlich umfangreicheren und gründlicheren Ausbildung in Theorie und Praxis haben Sie so weltweit immer das richtige Brevet in der Tasche und können später problemfrei bei beiden Verbänden weiter machen.

Kursdauer: ca. 6-8 Wochen

Termine für Theorie und Hallenbad jeweils am Sonntag, nach Vereinbarung
Termine für das Freiwasser in der Regel am Samstag, nach Vereinbarung

Kursbeschreibung

In diesem Kurs erlernen Sie die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten, die für eine sichere Ausübung des Tauchsports erforderlich sind.

Die Tauchpraxis stellt dabei den größten Teil der Ausbildung dar. Hier erlernen Sie in kleinen Gruppen unter Anleitung durch unsere Tauchlehrer im Hallenbad und Freiwasser den praktischen Umgang mit dem Tauchgerät.

Die Theorie- und Hallenbadmodule finden zu festen Termine jeweils am Sonntagnachmittag im Hallenbad in Dortmund Hörde statt. Freiwassertauchgänge führen wir nach Abstimmung mit Ihnen in der Regel am Samstag in den Seen der Umgebung durch. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Freiwassertauchgänge bei einer unserer Tauchreisen, z. B. im Mittelmeer, zu absolvieren.

Open Water Diver sind zu Folgendem qualifiziert:

= Mit einem Tauchpartner selbständig zu tauchen
= bis zu einer Tiefe von maximal 18 Metern zu tauchen
= Flaschenfüllungen zu erhalten
= Tauchausrüstung zu leihen oder zu kaufen
= An Tauchaktivitäten teilzunehmen
= Ihre Tauchausbildung später fortzusetzen

Kursvoraussetzungen

  • Mindestalter 10 Jahre
  • Angemessen Schwimmen können
  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Im Kurspreis enthalten

  • Vollständiges Ausbildungsmaterial
  • Pool-/Hallenbadausbildung, inklusive Hallenbadeintritt
  • Theorieausbildung
  • Freiwasserausbildung
  • Flaschenfüllungen
  • Vollständige Tauchausrüstung (auf Wunsch auch die ABC-Ausrüstung)

Termine zur Auswahl

  • August - Sonntag, 30.08.2020
  • September - Sonntag, 06.09.2020
  • September - Sonntag, 27.09.2020
  • Oktober - Sonntag, 11.10.2020
  • Oktober - Sonntag, 18.10.2020
Weitere Termine auf Anfrage